Vermarktung


Wir vermarkten das Fleisch in hofeigenen Kühl- und Zerlegeräumen direkt an den Kunden.

Selbstverständlich unterliegen wir regelmäßigen Lebensmittelkontrollen.

Die abgehangenen Fleischkörper werden von einem Metzgermeister zerlegt.

Die Abgabe des Fleisches erfolgt auch kg-weise, ganz nach dem Wunsch des Kunden. Reinlichkeit und Sauberkeit sind unser größtes Gebot, damit wir Ihren Wünschen und Anforderungen gerecht werden.

Im Zeitabstand von 3 Monaten findet der Verkauf des Bio-Rindfleisches an einem Wochenende statt.